BAMBA

Bam1 neu
Bam1 neu
Bam neu6
Bam neu6
Bam neu3
Bam neu3
Bam01
Bam01
Bam08
Bam08
Bam03
Bam03
Bam05
Bam05
Bam02
Bam02




BAMBA wunderschöne Hündin

Terrier oder Pointer- Mischling

Hündin

Geboren: 6 / 2017

Schulterhöhe: 58 cm

Vackolo

Vermittler: Susanne

Update 10/21

Bei unserem Besuch im Tierheim konnten wir Bamba persönlich treffen. Sie ist eine sehr aufgeschlossene Hündin, die Menschen und ihre kraulenden Hände sehr gern hat. Sie genießt körperliche Nähe und Streicheleinheiten, leider mangelt es im Tierheim an der Zeit, um ihr diesen Wunsch ausreichend zu erfüllen.

Bamba kam mit ihrem Bruder durch die Polizei zu Zsuzsa. Sie waren auf der Strasse gefunden worden.

Vermutlich waren sie vorher an der Kette, da sie Nichts kennengelernt haben.

Bam hat sich nach anfänglicher Ängstlichkeit gut entwickelt. Sie ist an Allem interessiert, lässt sich streicheln und macht keinen verängstigten Eindruck mehr.

Halsband und Leine lernt sie gerade kennen und das klappt auch immer besser. Mit ihren Artgenossen ist sie gut verträglich.

Die Vermutung des Tierheimpflegers ist auch, dass die Beiden kaum menschliche Kontakte hatten, sondern nur gefüttert wurden.

Für diese hübsche Motte suchen wir ein souveränes Zuhause, wo sie in Ruhe ankommen, nicht in Watte gepackt wird, sondern gleich konsequent und liebevoll das Hunde 1x1 lernen darf. Auch Halsband und Leinegehen muss noch weiter geübt werden. Bamba wird auch Beschäftigung brauchen wie Joggen, Wandern, Nasenarbeit oder anderen Hundesport. Sie ist aufgrund ihrer Rasse sicher kein Couchpotatoe.

Wenn man einen Hund sucht, mit dem man arbeiten möchte, ihn erziehen und mit ihm etwas erleben, dann ist Bamba genau die Richtige.

Gerne dürfen ältere, standfeste Kinder und-/ oder ein lieber Ersthund auf sie warten.

Bamba wird kastriert, geimpft, gechipt, mit EU-Pass und Schutzvertrag gegen Schutzgebühr vermittelt.