BONI

Boni W
Boni W

Boni Va, Pulidame sucht Frieden!

Puli-Mix
Hündin
geb. ca. 09/2020
Schulterhöhe ca. mittelgroß
Tierheim: Vackoló
Vermittlerin: Cathrin

Boni lief allein und verlassen durch die ungarischen Straßen, bis ein Hundefreund sie mitnahm und in ein Tierheim brachte. Sie war sehr schüchtern und hatte ein lahmes Bein, dass dort im Tierheim operiert und versorgt worden ist. Der Tierarzt vorort übersah allerdings die Trächtigkeit der hübschen Boni. Glücklicherweise haben die Welpen all diese Schwierigkeiten gut überstanden und nur 5 Tage nach ihrer OP brachte sie ihre 4 Welpen gesund und munter zur Welt. Das Tierheim bat Vackoló um Unterstützung und so zogen Boni und ihre Hundekinder gemeinsam auf eine Pflegestelle unseres Partnertierheims. Von dort aus sucht sie nun nach einem echten Zuhause für Immer!
Boni hat in ihrem noch jungen Leben nicht viel kennengelernt, außer Straße, Angst und böse Menschen. Nun wird sich um sie gekümmert, sie lernt das Leben im Haus kennen und auch, dass Menschen gut zu ihr sein können. Sicher wird sie schnell lernen, dass Menschen toll sind mit ihren Händen zum Streicheln und Füttern. Sicher wird sie nach ihrer Ankunft etwas Zeit und Ruhe brauchen, um den Transport zu verarbeiten und die neuen Eindrücke einordnen zu können. Doch wenn diese Hürde geschafft ist, wird sie sicher ein tolles Hundeleben voller Spaß und Freude führen, geliebt und geschätzt.
Wer sich in die schöne Boni verliebt, sollte Zeit für sie mitbringen, damit sie in Ruhe und in ihrem Tempo ankommen kann. Dann wird sie sich Menschen an ihrer Seite wünschen, die ihr liebevoll die schöne Hundewelt zeigen und ihr Sicherheit geben in Momenten, die ihr fremd sind. Sicherlich wird sie dann ganz viel Liebe und Spaß für die Mühen zurück geben. Aufgrund ihrer Rasse wäre vorheriges Informieren gut, da sich Boni sicher mit der Zeit als eine energetische und abenteuerlustige Begleiterin darstellen wird, die lernwillig auf neue Kommandos und Auslastung reagieren wird. Aufgrund ihrer fehlenden Erfahrungen mit dem Leben im Haus sollten Kinder schon im Schulalter und verständlich sein. Freundliche Artgenossen dürfen Boni gern im neuen Heim erwarten.
Verliebt in Boni?

Boni wird kastriert, geimpft, gechipt, mit EU-Pass und Schutzvertrag gegen Schutzgebühr vermittelt.