WINTER

  • Winter
    Winter
  • Winter1
    Winter1
  • Winter2
    Winter2
  • Winter3
    Winter3
  • Winter4
    Winter4


Winter


Kuvasz-Mischling
Rüde
geb. ca. 10.2020
Schulterhöhe 58 cm in 03/2021


Winter kam gemeinsam mit Sommer bei uns in der Tierschutzstation an. Die beiden Hunde wurden ausgesetzt, in einer unbewohnten Gegend nahe einer Landstraße. Vermutlich sollten sie verhungern oder es war dem Aussetzenden einfach egal, was mit ihnen passiert. Winter schien in seiner Vergangenheit an der Kette gelebt zu haben, da die Leine ihm anfangs suspekt war. Doch von nun an wird alles anders.


Winter ist ein Riesenbaby! Er ist mit seinen 5 Monaten schon ein echter Riese. Wir vermuten eine Mischung, in der Kuvasz, Abruzzer oder vielleicht auch Pyrenäenberghund findbar ist. Er ist total freundlich und lieb, geht mit den anderen Hunden im Rudel freundlich und respektvoll um. Spielen und toben sind für den jungen Riesen täglich Programm. Er ist ein lustiger Hund, der unsere Pfleger in Ungarn immer wieder zum schmunzeln bringt. Er weiß altersbedingt noch nicht viel von der Welt und auch die unfaire Vergangenheit ist für ihn nicht wichtig. Er lebt im Jetzt und hofft auf eine positive Zukunft.


Wer sich in Winter verliebt, sollte sich Gedanken machen, ob ein so junger Hund für sie ihn in Frage kommt, denn sie machen oft besonders viel Arbeit. Wir wünschen uns für Winter außerdem Menschen, die wissen, was es bedeutet, einen Großhund zu haben. Er ist kein Sofawolf und wünscht sich entsprechend Ausflüge, Abenteuer und vielleicht einen Job wie Mantrailing oder Agility, um sich körperlich und geistig auslasten zu können. Auch möchte Winter noch viel Alltägliches lernen, wie das laufen an der Leine und die Stubenreinheit. Aber er möchte daran arbeiten und das mit ganzem Willen.


Sein neues Zuhause sollte also Erfahrung mit Hunden in seiner Größe mitbringen und wissen, wie man diese sanften Riesen erzieht. Abgesehen davon ist er ein wahrer Schatz und wünscht sich nichts sehnlicher, als liebevolle und aktive Menschen, die ihn in ihrem Zuhause aufnehmen und ihn Teil ihres Lebens werden lassen.

Winter wird geimpft, gechipt, mit EU-Pass und Schutzvertrag gegen Schutzgebühr vermittelt.