Gezielte Hilfe gesucht !!!

Leider gibt es einige Fellnasen, die wir aufgrund von Krankheit, Verhaltenskreativität oder den deutschen Rassegesetzen nicht vermitteln können oder dürfen. Diese Hunde werden wir aber dennoch nicht im Stich lassen. Auch diese Hunde haben ein warmes Körbchen, eine sichere Umgebung und gutes Futter verdient. Um diese Hunde aber optimal unterstützen zu können, benötigen wir Menschen, die sich auch diesen Seelen annehmen und ihnen (wenn auch nur finanziell) unter die Pfötchen greifen. 

Patenschaften sind auch für Menschen interessant, die entweder keine Hunde halten können, es aufgrund der Wohnsituation nicht dürfen oder bereits "genug" Hunde bei sich Zuhause haben.   Dabei gibt es die Möglichkeit, eine Einmalspende zu leisten, oder in Intervallen, monatlich oder jährlich, eine Spende zu machen. Hierfür können Sie einfach die "Patenschaftsanfrage" unter "Infos und Formulare" ausfüllen.

Mit Ihrer Unterstützung wird auch das Tierheim etwas entlastet und damit die Versorgung der Hunde besser möglich. 

Zweckgebundene Patenschaften werden auch nur für den von Ihnen gewählten Hund ausgegeben.

Für weitere Infos auf das jeweilige Bild klicken.



Gnadenhunde in Deutschland 





Siofók
Vackólo - Veszprém



 

Spitzrettung

Marlenka










 

  Menszvar Lajosmisze

 

E-Mail
Infos